Mousse au chocolate

Klassisch. Intensiv. Schokoladig. Mousse au chocolate ist eine Ode an die Schokolade und eins der beliebtesten Desserts überhaupt. Klingt verlockend? Mit nur vier Zutaten kannst du dein eigenes Mousse zaubern und deine Gäste mit einem elegantem Nachtisch überraschen.

Rezept für Mousse au chocolate von Einmal Nachschlag, bitte!
Mousse au chocolate | Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (8 Mini-Mousse-au-chocolate): 175 Gramm Zartbitterschokolade (ich nehme Schokolade mit einem Kakaoanteil von 85 Prozent) | 4 Eiweiß | 200 Milliliter Sahne | 1 Teelöffel Puderzucker

Rezept für Mousse au chocolate von Einmal Nachschlag, bitte!
Mousse au chocolate | Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung: 1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. 2. Schokolade im Wasserbad schmelzen(hierzu kannst du auch einfach eine Metall- oder Porzellanschüssel in ein Sieb auf den Topf stellen). 2. Sahne mit Puderzucker aufschlagen. 3. Wenn die Schokolade etwas abgekühlt ist, unter die Sahne mengen. 4. Eiweiß aufschlagen. 5. Eiweiß vorsichtig unter die Schokomasse heben. 6. Mousse au chocolate portionieren und direkt servieren oder kühl stellen.

Jetzt noch mehr Cremes & Süßspeisen oder gleich alle Dessert-Rezepte entdecken! Oder probier’ mal meine Vegane Mousse au Chocolat!

Nährwerte/Portion:  230 Kalorien | 18,5 Gramm Fett | 9,2 Gramm Kohlenhydrate | 5,3 Gramm Eiweiß

ALLE ZUTATEN ALS QR-CODE-EINKAUFSLISTE:

frame - 2020-08-16T132914.128