Mango-Salsa

Baaaamm! Diese Mango-Salsa entführt dich in exotische Welten. Fruchtig, intensiv, überraschend. Verleih’ deinem Essen dieses eine kleine Detail, das den Unterschied zwischen einem guten und einem fantastischen Gericht macht.

1a
Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (4 Personen): 1 Mango | 1 kleines Stück Ingwer | 3 Orangen | 2 Schalotten | 6 Esslöffel brauner Zucker | 1 Esslöffel Senfsamen | Salz | Pfeffer

3a
Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung (30 Minuten): 1. Orangensaft auspressen und in einen Topf geben. 2. Die Mango schälen, Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden und in den Topf geben. 3. Schalotten schälen, ebenfalls in feine Würfel schneiden und untermengen. 4. Die restlichen Zutaten hinzufügen, aufkochen und dann einköcheln lassen, bis die Mango-Salsa eine marmeladenartige Konsistenz erhält. 5. Zum haltbar machen, Salsa in heiß ausgespülte Gläser mit Schraubverschluss füllen, Gläser verschließen und im Topf (Gläser müssen zu mindestens 2/3 im Wasser stehen) 90 Minuten bei 100° einkochen. 6. Salsa aus dem Topf nehmen, 24 Stunden ruhen lassen, dann Vakuum überprüfen (Deckel muss sich leicht nach unten senken).

Nährwerte/Portion:  210 Kalorien | 1,4 Gramm Fett | 48,6 Gramm Kohlenhydrate | 3,6 Gramm Eiweiß

ALLE ZUTATEN ALS QR-CODE-EINKAUFSLISTE:

frame (7)