Walnuss-Pesto

Auch im Winter gibt es bei uns Pasta und zwar mit cremigem Walnusspesto. Grün wie eh und je aber mit einer neuen feine Note.  So durftet mein Walnusspesto nicht nur verführerisch,  sondert kombiniert die Aromen von frischer Petersilie und gereiften Parmesan mit milden Walnüssen.

Walnuss-Pesto von Einmal Nachschlag, bitte! | Foto: Linda Katharina Klein
Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (6 Portionen): 100 Gramm Walnüsse | 1 Bund Petersilie | 6 Esslöffel Olivenöl | 100 Gramm Parmesan | 1 Spritzer Zitronensaft | 1 Knoblauchzehe | 1 Prise Salz | 1 Prise Pfeffer

Walnuss-Pesto von Einmal Nachschlag, bitte! | Foto: Linda Katharina Klein
Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung (3 Minuten): 1. Parmesan reiben. 2. Zutaten in einen Mixer geben und zu einem feinen Pesto vermengen. 3. Pesto mit Öl abgedeckt im Kühlschrank lagern.

Nährwerte/Portion: 307 Kalorien| 28,6 Gramm Fett | 4 Gramm Kohlenhydrate | 9,3 Gramm Eiweiß

<3 Küchentipp <3 : Mit einer Schicht Olivenöl bedeckt, kann sich euer Pesto im Kühlschrank mehrere Wochen halten.