Scharfes Möhren-Ingwer-Süppchen mit Orangensaft

Möhren-Ingwer-Süppchen mit Orangensaft von "Einmal Nachschlag, bitte"Dieses Gefühl, wenn ihr an kalten Tagen eine heiße Suppe vom Löffel schlürft und fühlt wie es in euch plötzlich mollig warm wird – liebt ihr es genau so sehr wie ich? Dann ist das neue Suppen-Special mit diese farbenfrohe Möhrensuppe genau das richtige. Denn: Die Ingwer-Schärfe heizt euch auf eine angenehme Art zusätzlich ein und gibt euren Wangen wieder Farbe.

Ausgefallen wirkt das ganze durch den Orangensaft, der dem ganzen einen leicht exotischen Touch gibt und euch vergessen lässt, dass ihr im kalten zu Hause sitzt. Also ran an den Kochlöffel, mit den Liebsten warm einkuscheln und gemeinsam eine leckere Suppe wie diese schlürfen “Einmal Nachschlag, bitte”-Kreation schlürfen.

 

 

Zutaten (4 Portionen): 500 Gramm Möhren | 3 rote Zwiebeln | 100 Gramm Ingwer | 25 Gramm Butter | 1 TL Zucker | 3 Orangen | 600 Milliliter Gemüsebrühe | 100 Gramm Creme fraîche | Salz | Pfeffer

Zubereitung (35 Minuten): 1) Orangenzesten mit einer Reibe vom Fruchtfleisch lösen, Orangen halbieren und Saft auspressen- 2) Möhren, Zwiebeln sowie Ingwer schälen, in Würfel schneiden und in Butter mit etwas Zucker zusammen mit den Orangenzesten andünsten. 3) Mit Orangensaft und Brühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen. 4) Creme frâiche zur Suppe geben, diese pürieren und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte/Portion: 268 Kalorien | 13,5 Gramm Fett | 26,9 Gramm Kohlenhydrate | 3,6 Gramm Eiweiß

ALLE ZUTATEN ALS QR-CODE-EINKAUFSLISTE: