Pesto alla Genovese

Frischer Basilikum, reiches Olivenöl und intensiver Parmesan. Was braucht Pasta mehr als ein feines Pesto alla Genovese. Hol dir den italienischen Sommer in die Küche und mach selbst einfache Nudelgerichte zu einem Hochgenuss.

1aklein
Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (2 Gläser):  4 Bund frisches Basilikum | 200 Milliliter natives Olivenöl | 2 Knoblauchzehen | 50 Gramm Pinienkerne | 50 Gramm Parmesan, Pecorino oder Grana Padano

2aklein
Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung (10 Minuten): 1. Pinienkerne in der Pfanne ohne Öl goldbraun rösten. 2. Käse reiben, Basilikum waschen und die Knoblauchzehen schälen. 3. Alles in einen Mörser oder Mixer geben, fein mahlen und dabei nach und nach das Olivenöl dazugeben. 4. Pesto in ein heiß ausgespültes Schraub- oder Bügelglas geben, mit einer Schicht Öl bedecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Eignet sich hervorragend für: Basilikum-Frischkäse-Aufstrich

Nährwerte/Portion: 1170 Kalorien | 35,2 Gramm Fett | 10,25 Gramm Kohlenhydrate | 22,2 Gramm Eiweiß

ALLE ZUTATEN ALS QR-CODE-EINKAUFSLISTE:

frame (28)