Pikante Thunfischcreme

5/5 - (1 vote)

Ob zum Dippen oder aufs Brot. Diese Thunfischcreme ist die richtige Wahl. Cremig, fruchtig und mit einer feinen Schärfe, kitzelt sie deine Geschmacksknospen. Wir lieben sie vor allem auf Körnerbrot, Dinkel-Toasties, Panini-Brot oder Toastbrot. Du kannst sie aber auch prima mit Brot- oder Gemüsesticks servieren.

Pikante Thunfischcreme | Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (4 Portionen): 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (150 Gramm) | 150 Gramm Frischkäse | 50 Gramm Siracha-Hotsauce | 50 Gramm Ketchup | 1 Teelöffel Salz | Saft einer halben Zitrone | Chiliflocken nach Geschmack (ich nehme gerne koreanische Chiliflocken)

Pikante Thunfischcreme | Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung (2 Minuten): 1. Thunfisch abgießen mit Frischkäse, Siracha-Hotsauce, Ketchup und Zitronensaft vermengen und pürieren. 2. Thunfischcreme mit Salz abschmecken. 3. Mit Chiliflocken garniert servieren.

Dazu passt hervorragend: Knuspriges Körnerbrot! Du magst es lieber mild? Dann probier meine cremige Thunfischcreme. Jetzt noch mehr Rezepte für Brotaufstriche, das dazu passende Kleingebäck und weitere Rezepte mit Thunfisch entdecken!

Nährwerte/Stück: 140 Kalorien | 6,2 Gramm Fett | 7,8 Gramm Kohlenhydrate | 11,7 Gramm Eiweiß

Fragen oder Feedback? 💕