Getrocknete Blaubeeren

Blaubeeren stecken voller Vitamin-E und Antioxidantien. Ich verrate dir, wie du die gesunden Beeren im Dörrautomaten oder Backofen trocknen und so auch außerhalb der Blaubeer-Saison genießen kannst. So ernten wir die Beeren zwischen Juni und September. Was wir nicht frisch verzehren, trocknen wir und nutzen es dann zum Beispiel für selbstgemachtes Müsli.

Getrocknete Blaubeeren | Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (ca. 50 Gramm getrocknete Blaubeeren): 250 Gramm Blaubeeren | Dörrautomat oder Backofen

Getrocknete Blaubeeren | Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung (24 Stunden): 1. Blaubeeren halbieren. 2. Mit genügend Abstand zueinander im Dörrautomaten bei 50 Grad 24 Stunden (2 x 12 Stunden) trocknen. Alternativ können die Blaubeeren auch bei leicht geöffneter Ofentür getrocknet werden. 3. Blaubeeren auskühlen lassen, dann sofort weiterverarbeiten oder in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Jetzt mehr Rezepte mit Blaubeeren entdecken!

Nährwerte/50 Gramm: 115 Kalorien | 0 Gramm Fett | 15 Gramm Kohlenhydrate | 2,5 Gramm Eiweiß

Fragen oder Feedback? 💕