Nudelsalat mit Paprika

Paprika. Gewürzgurken. Fleischwurst. Mehr brauchte Mamas Nudelsalat nicht. Perfekt für Grillpartys, zum Picknick und fürs Buffet. So ein klassischer Nudelsalat kommt einfach immer gut an. Extra cremig, extra viel, extra gut fürs Hüftgold.

Nudelsalat mit Paprika | Foto: Linda Katharina Klein

Zutaten (8 Portionen): 800 Gramm Nudeln | 600 Gramm Paprika (je 200 Gramm rote, gelbe und grüne) | 500 Gramm (vegane) Fleischwurst | 360 Gramm Gewürzgurken | 500 Milliliter (vegane) Salatmayonnaise | 8 Esslöffel hellen Essig | 5 Esslöffel Gurkenwasser | 50 Gramm Senf | 4 Esslöffel Salz | 2 Esslöffel Zucker

Nudelsalat mit Paprika | Foto: Linda Katharina Klein

Zubereitung (15 Minuten): 1. Nudeln ohne Salz al dente kochen. 2. Währenddessen Paprika waschen und zusammen mit der Fleischwurst und den Gewürzgurken würfeln. 3. Mayonnaise, Essig, Gurkenwasser, Senf, Salz und Zucker zu einem Dressing vermengen. 4. Nudeln abschütten und sofort mit dem Dressing mischen, dann Paprika, Gewürzgurken und Fleischwurst unterheben.

Dazu passt perfekt: Panini-Brot oder Röstbrot mit Kräuterbutter. Probier auch meinen Italienischen Pastasalat und meinen Tortellini-Salat. Jetzt noch mehr Hausmannskost-Rezepte und weitere Salat-Rezepte entdecken.

Nährwerte/Portion:  885 Kalorien | 50,1 Gramm Fett | 83,2 Gramm Kohlenhydrate | 21,9 Gramm Eiweiß

Fragen oder Feedback? 💕