Feinwürziges Champignon-Süppchen

Feinwürziges Champinon-Süppchen von "Einmal Nachschlag, bitte"

Wenn ihr das Gefühl habt, auf einem Waldspaziergang zu sein, den Regenduft in der Luft riechen könnt und das Sonnenlicht durch zahlreiche saftiggrüne Tannen scheinen seht ohne jemals das Haus verlassen zu haben, dann kostet ihr wahrscheinlich gerade dieses feinwürzige Champignon-Süppchen.  Denn: Mit seinem vollmundigen Aroma vermag es euch in andere Welten zu versetzen. So als habe Mutter Natur persönlich für euch gekocht.

Als Pilzeinlage eignen sich dabei besonders Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze, und Kräutersaiblinge. Wer etwas exklsuiver mag, kann die Suppe mit einem Milchschaum-Topping und frischen Kräutern garnieren. 

 

Zutaten (3 Portionen): 500 Gramm Champignons | 3 Schalotten | 500 Millitier Gemüsebrühe | 20 Gramm Butter | 400 Milliliter Sahne | 4 EL Tomatenmark | 1 Handvoll Petersilie | 100 Milliliter Rotwein | 2 EL Paprikapulver | 2 TL Pfeffer | 1-2 EL Salz

Zubereitung (70 Minuten): 1) Schalotten schälen und würfeln. 2) Champignons säubern, den unteren Teil des Strunks entfernen und in Scheiben schneiden. 3) Zwiebeln  in Butter andünsten, bis sie glasig sind. 4) Tomatenmark und zwei Drittel der Champignons dazugeben und mitdünsten. 5) Mit Wein ablöschen und Gemüsebrühe hinzugeben. 6) Alles zwanzig Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. 7) Gewürze, Petersilie sowie Sahne hinzugeben und die Suppe anschließend pürieren. 8) Restliche Champignons hinzugeben und weitere zwanzig Minuten köcheln lassen.

Nährwerte/Portion: 532 Kalorien | 46,5 Gramm Fett | 13,3 Gramm Kohlenhydrate | 7,3 Gramm Fett

<3 Küchentipp <3 : Champignons wäscht man nicht, sondern putzt sie. Dafür kannst du ein Stück Küchenrolle nehmen und eventuelle Dreckpartikel einfach wegreiben.

 

ALLE ZUTATEN ALS QR-CODE-EINKAUFSLISTE: